[v]Pack Artomat – künstlerisches Projekt

Der ARTOMAT ist ein künstlerisch gestalteter Zigarettenautomat . Er soll einen niederschwelligen Zugang zur Kunst vermitteln. Kleine Artworks werden im Zigarettenschachtelformat verpackt und über Münzeinwurf verkauft.

Vpack hat 3 Künstler gebeten das Thema zu interpretieren:

  • Thomas Baumgärtel ( Jg 1960) – Deutscher Künstler, auch bekannt unter dem Pseudonym „Bananensprayer“; seine Bananen sind an den Eingängen von rund 4.000 Kunstmuseen und Galerien in- und außerhalb Deutschlands zu finden.
  • Tone Fink (Jg 1944) – Zeichner, Maler, Objektemacher, Performance- und Filmkünstler mit Bregenzerwälder Wurzeln, Zahlreiche nationale und Internationale Ausstellungen
  • Helmut King ( Jg 1950) – Zeichner, Maler, Objektkünstler aus Bregenz; bekannt für seine typischen farbenfrohen Illustrationen + Charaktere. Zahlreiche Internationale Ausstellungen.

Bei unserem Projekt der besonderen Art, konnten die über 100 Besucher die Kunstwerke über Münzentwurf erwerben. Der Erlös kommt direkt dem Projekt W_ORT zugute. Begeistert von unserem innovativen Kunstprojekt zeigten sich alle Besucherinnen. Es hat uns sehr gefreut, dass diese Idee so gut angekommen ist.

W*ORT wird der neue interkulturelle Treffpunkt der Generationen in Lustenau. Dieses zukunftsweisende Projekt basiert auf dem Leitgedanken der Wissensvermittlung auf kreativer Basis und freiwilligem Bürgerengagement. Lebenserfahrene Menschen geben ihr Wissen in Workshops an interessierte Kinder und Jugendliche weiter. Vpack hat diese Idee von Anfang an begleitet und zusammen mit der Marktgemeinde Lustenau zu einem einzigartigen Modell der Region weiter entwickelt. Vpack Mitglieder unterhalten 3 Produktionsbetriebe in Lustenau und haben ein vitales Interesse an exzellenten Ausbildungsbedingungen für künftige Fachkräfte und Leistungsträger.

2017-05-22T08:13:24+00:00 30. Juni 2014|Projekte & Veranstaltungen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar