UMWELTFREUNDLICH wird bei Bayer groß geschrieben!

Die Firma Bayer hat sich im Frühjahr 2017 dazu entschieden, den CO2 Footprint noch weiter  zu verringern, um im besten Sinne für zukünftige Generationen vorzusorgen. Die Anschaffung einer Gastherme wurde in Auftrag gegeben. In Zusammenarbeit mir der VKW wurde ein Wärmecontracting-Projekt ausgearbeitet, welches bereits im September 2017 realisiert werden konnte.

Durch die Investition in eine saubere Zukunft wird der Heizenergiebedarf reduziert, und somit jährlich 48t Co2 weniger ausgestoßen.

 

 

 

2017-10-11T10:41:20+00:00 11. Oktober 2017|Allgemein, Projekte & Veranstaltungen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar